WILD Flavors and Specialty Ingredients -

Neue natürliche Farbnuancen


Zug (Schweiz)/Frankfurt, 19. November 2013. In Frankfurt präsentiert WILD Flavors and Specialty Ingredients sein umfassendes Portfolio an Farben aus natürlichen Quellen und färbenden Lebensmitteln: die Colors from Nature®-Range. Ob Gelb, Orange, Rot, Lila, Grün oder Blau: Hersteller können aus dem ganzen Spektrum der Farben wählen, um ansprechende Produkte zu kreieren, die den Trend zu natürlichen Inhaltsstoffen bedienen.

Die Nachfrage nach natürlich gefärbten Lebensmitteln ist groß: Zwischen 2010 und 2012 wurden weltweit in 69 Prozent der Neueinführungen bei Getränken Farben aus natürlichen Quellen eingesetzt, so das Marktforschungsinstitut Mintel. Vor allem Gelb, Orange und Rot sind global bei safthaltigen Getränken als Farbe beliebt. Der Trend zur Natürlichkeit geht Hand in Hand mit der steigenden Verbraucherforderung nach Clean-Label-Produkten. Mit seiner Colors from Nature®-Range bietet WILD Flavors and Specialty Ingredients Herstellern ein breites Portfolio an färbenden Lebensmitteln und Farben aus natürlichen Quellen – sowohl für Lebensmittel als auch für Getränke.

Gelb aus natürlicher Quelle
Gelbe Erfrischungsgetränke und Lebensmittel sind bei Verbrauchern sehr gefragt. Hersteller können für den optimalen Gelbton bei WILD Flavors and Specialty Ingredients zwischen Farben aus natürlichen Quellen und färbenden Lebensmitteln wählen. WILD Flavors and Specialty Ingredients gewinnt beispielsweise aus Saflor ein färbendes Lebensmittel, das für ein klares, kräftiges Gelb sorgt. Es findet in allen Getränkeapplikationen Verwendung, die eine gelbe Farbschattierung erfordern. Im Bereich Farben aus natürlicher Quelle hat das Unternehmen gelbes Beta-Carotin aus dem Pilz blakeslea trispora im Sortiment. WILD Flavors and Specialty Ingredients liefert die Farbe aus natürlicher Quelle als Emulsion. Diese zeichnet sich durch hohe Stabilität und einfache Handhabung aus.

Trendige Orange-Nuancen
Bei Getränken und Lebensmitteln zählen Orange sowie weitere Früchte mit einer orangen Farbanmutung zu den beliebtesten Geschmacksrichtungen. Dazu gehören zum Beispiel Produkte, die nach Orange, Mango und tropischen Früchten schmecken. Neu im Portfolio der färbenden Lebensmittel von WILD Flavors and Specialty Ingredients sind klare Orange-Blends in verschiedenen orangen Farbnuancen, die optimal die jeweilige Geschmacksrichtung des Produkts widerspiegeln. Die Farbblends sind in einer Vielzahl von Applikationen im Getränke- und Lebensmittelbereich anwendbar: in Eiscreme, Fruchtgummis, Hartkaramellen und Dragees ebenso wie in Still Drinks, fruchtsafthaltigen Erfrischungsgetränken, Multivitamin- und ACE-Drinks. Hersteller können die Produkte, unter anderem alternativ zu Paprika, als färbendes Lebensmittel einsetzen und so der steigenden Verbrauchernachfrage nach Clean-Label-Produkten nachkommen.

Möchten Hersteller ihr Produkt mit einer Farbe aus natürlichen Quellen orange färben, können sie im WILD Flavors and Specialty Ingredients Portfolio beispielsweise Beta-Karotin aus natürlicher Quelle und Paprikaextrakt wählen.

Maßgeschneiderte Rottöne
Rotnuancen sind für Getränke und Lebensmittel ebenfalls sehr gefragt. WILD Flavors and Specialty Ingredients hat das rote Farbspektrum um neue Alternativen aus natürlicher Quelle erweitert. Hersteller können damit unterschiedliche Nuancen von Erdbeer- über Kirschrot bis hin zu Tiefrot abdecken. Neu im Sortiment ist eine Farbe aus der Lila Süßkartoffel. Sie sorgt für einen Rotton, der ins Rosa-Pink hineinreicht. Alle Farbschattierungen sind als färbendes Lebensmittel ebenso wie als Farbe aus natürlichen Quellen erhältlich. Als Basis für die färbenden Lebensmittel dienen beispielsweise Schwarze Karotte, Holunder oder Roter Rettich. Die Rottöne finden Verwendung in karbonisierten Erfrischungsgetränken und Still Drinks, aber auch in Süßwaren wie Hartkaramellen, Fruchtgummis und Dragees. Über das breite Spektrum an Nuancen können vielfältige Geschmacksrichtungen farblich hervorragend ergänzt werden.

Neue Alternativen zu Karmin
Hersteller suchen häufig nach Alternativen zu Karmin, um beispielsweise Vegetariern Produkte auf pflanzlicher Basis zu bieten. Auch in Regionen, in denen koschere oder Halal-Produkte konsumiert werden, sind alternative Farben gefragt. Neu im Sortiment von WILD Flavors and Specialty Ingredients sind Produkte als färbende Lebensmittel oder Farben aus natürlicher Quelle, die für Getränke und Süßwaren eine Alternative darstellen. Die färbenden Lebensmittel werden aus Früchten und Gemüse hergestellt, während Anthocyane die Basis für Farben aus natürlicher Quelle bilden. Die Produkte decken verschiedene Nuancen von Orange und Rot bis hin zu Pink und Violett ab.

Grün und Blau für Food
WILD Flavors and Specialty Ingredients hat eine natürliche Quelle für Grün und Blau erschlossen: die Mikroalge Spirulina. Sie kann einzeln oder in Verbindung mit anderen färbenden Lebensmitteln verwendet werden: Einzeln eingesetzt entsteht eine Blaufärbung, die je nach Dosage an einen Blaubeerton oder an die Farbe einer Schlehe erinnert. Die Kombination mit Saflor führt zu einer leuchtenden Grünfärbung, die je nach Anwendung verschiedene grüne Nuancen von grünem Apfel oder Birne bis hin zu Stachelbeere abdecken kann. Auch violette Nuancen sind möglich. Als Quelle für ein färbendes Lebensmittel bietet Spirulina die Option, Produkte in einer Vielzahl von attraktiven Farbabstufungen zu erzielen. Damit haben Hersteller die Möglichkeit, unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Verbrauchervorlieben zu bedienen und ansprechende Clean-Label-Produkte zu kreieren. Das färbende Lebensmittel eignet sich hervorragend für zahlreiche Food-Applikationen wie Hart- und Weichkaramellen, Fruchtgummis, Dragees oder Tabletten.

Kontakt:

WILD Flavors and Specialty Ingredients
Arne Gätje
Rudolf-Wild-Str. 107-115
D-69214 Heidelberg-Eppelheim
Tel.: +49 6221 799 9488
Fax: +49 6221 799 860

E-Mail: arne.gaetje@wild.de
Website: www.wild.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Dr. Antje Louis, Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9 
D-67061 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 96 36 00 39
Fax: +49 621 96 36 00 50
E-Mail: n.kroell@agentur-publik.de
Website: www.agentur-publik.de

Bildunterschrift: Mit Nuancen von Rot bis Gelb für Getränke sowie natürlichem Grün und Blau für Food deckt WILD Flavors and Specialty Ingredients die ganze Bandbreite an natürlichen Farben ab.
Bildquelle: WILD/Fotolia (Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle)