WFSI auf der drinktec 2017

„Gesund und natürlich“: Getränke zum Genießen und Wohlfühlen

Die Ansprüche sind hoch: Getränke sollen idealerweise aus natürlichen Zutaten bestehen, gut für die Gesundheit sein und hervorragend schmecken. Wie diese Anforderungen erfüllt werden können, präsentiert WILD Flavors & Specialty Ingredients (WFSI), eine Geschäftseinheit der Archer Daniels Midland Company (ADM), auf der drinktec 2017.

WFSI überzeugt seit vielen Jahren mit seiner Expertise in der Verarbeitung natürlicher Produkte. Zur drinktec ist diese Kompetenz in neue, attraktive Konzeptideen eingeflossen. Protein- und Still Drinks, hochsafthaltige Getränke oder alkoholfreie Mixgetränke: Die aktuellen WFSI Entwicklun-gen erfüllen Kriterien, die viele Verbraucher mit „natürlich und gesund“ verbinden und die gleichzeitig mit ihrem guten Geschmack überzeugen. Für Hersteller bedeutet das, dass sie mit überraschenden Trendprodukten ihr Sortiment aufwerten und bestehende Kunden binden beziehungsweise neue Käufer hinzugewinnen können.

Neue vegane Protein-Drinks
Die „Vegan Power Drinks“ von WFSI erhalten Verstärkung. Neben der bekannten Fusion von Energy und Protein Drinks stellt das Unternehmen zwei Neuheiten auf der drinktec vor: Die neuen Lifestyle-Protein-Drinks eignen sich als „to-go-Variante“, als Snack für zwischendurch oder – mit höherem Proteingehalt – als Sportgetränk. Alle Varianten sind vegan, mit pflanzlichem Protein und laktosefrei. Darüber hinaus ist es im europäischen Markt möglich, gesundheitsbezogene Angaben bezüglich der Unterstützung von Muskelaufbau sowie von Muskel- und Knochenerhalt auf dem Etikett zu vermerken.

Ballaststoffreiche Drinks für Gesundheitsbewusste
Weniger Kalorien, mehr Ballaststoffe – das sind zwei Produkteigenschaften, auf die Verbraucher häufig achten. WFSI hat deshalb für die Kategorie der Still Drinks ein neues Konzept entwickelt, das diese zwei Verbraucherbedürfnisse erfüllt: „yourBalance“ heißt der neue funktionale Still Drink mit nachweislich gesundheitsfördernden Eigenschaften, den WFSI Entwickler auf der drinktec erstmals präsentieren. Er enthält 30 Prozent weniger Kalorien und ist mit Fibersol®, löslichen Ballaststoffen, angereichert. Beides zusammen führt dazu, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr weniger stark ansteigt als es bei Getränken mit höheren Zuckergehalten der Fall ist. Die Vorteile für Hersteller: Sie können EFSA-zertifizierte Health Claims anwenden, wie „unterstützt einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel“ und damit den Mehrwert für ihre Kunden deutlich herausstellen. Nicht zuletzt hat der Zusatz von Fibersol® positive Effekte auf die Sensorik des Still Drinks. Die Ballaststoffe verbessern das Mundgefühl, was das Konzept insgesamt harmonisch abrundet.

Fruit & Veggie: aromatisch mit hohem Gemüseanteil
Neue Frucht- und Gemüsegetränke haben sich erfolgreich am Markt etabliert. Wie kaum ein anderes Segment konnten entsprechende Still Drinks und hochsafthaltige Varianten in nur kurzer Zeit ihren Platz im Getränkeregal erobern. WFSI stellt auf der drinktec neue Fruit & Veggie Konzepte mit besonders hohen Gemüseanteilen vor. Innovativ und fein mit den Saftkonzentraten geschmacklich abgestimmt sind diese sowohl in verschiedenen Saftgehalten als auch Süßungsvarianten am Stand verfügbar.

Innovationen mit Saft: Clean und Clear Label
Neue Direktsäfte (NFC – not from concentrate) sind die Premium-Varianten im Saftregal. Mit ihrem ursprünglichen Charakter und ihrer natürlichen Zusammensetzung erfüllen sie die Wünsche vieler Verbraucher nach einem natürlichen Getränk mit möglichst wenigen Zutaten. Direktsäfte von WFSI eignen sich daher für Clear-Label-Konzepte zur Premiumpositionierung. Daneben werden neue Sorten in der Reihe der Clean-Label-Produkte vorgestellt. Diese Getränke überzeugen mit erfrischend-fruchtigem Geschmack und das ohne jegliche Zusatzstoffe. Ebenfalls im WFSI Messeportfolio: neue CSD-Kreationen. Mit Saftgehalten bis zu 20 Prozent genießen sie ein natürlicheres Image als klassische Limonaden und bedienen den Trend zu Premium-Limonaden.

Chia: Superfood mit Konsistenz
Manche sehen in ihnen wahre Alleskönner mit vielerlei positiven Eigenschaften für das Wohlbefinden. Auf jeden Fall handelt es sich bei Chia-Samen um eine wiederentdeckte Ur-Getreideart der Azteken, Inka und Maya. Auf dem europäischen Markt gelten sie noch als vergleichsweise neu und unterliegen deshalb einigen Reglementierungen. Inzwischen haben sich aber auch hier neue Optionen eröffnet und die Samen dürfen nunmehr auch als Zutat in Säften und Saftmischungen verwendet werden.

Chia-Samen bestehen unter anderem aus pflanzlichem Protein, Ballaststoffen, Kalzium, Vitaminen und Antioxidantien. Mit ihnen angereicherte Säfte und Still Drinks können besonderes Interesse bei Verbrauchern wecken, die gerne ungewöhnliche Zutaten ausprobieren und die an einem gesunden Lebensstil interessiert sind. WFSI stellt Konzepte mit unterschiedlichen Saftgehalten und Chia-Samen vor.

Lifestyle-Getränke: mit null Promille
Sowohl bei Bier- als auch bei alkoholischen Mixgetränken zeigt sich, dass Varianten mit wenig oder gar keinem Alkohol zunehmend gefragt sind. Für Konsumenten, die bewusst auf Alkohol verzichten wollen oder Alternativen beispielsweise zu klassischen Sportgetränken suchen, eignen sich WFSI Biermix-Sorten mit 0,0 Volumenprozent Alkohol. Sie sind isotonisch, haben einen geringen Kaloriengehalt und gelten deswegen als optimale Erfrischung – nicht nur nach der körperlichen Anstrengung.

Auch im Bereich der Lifestyle-Getränke gibt es neue alkoholfreie Konzepte: Auf Basis von fermentiertem Traubensaftkonzentrat hat WFSI Getränke mit „erwachsenem“ Geschmacksprofil und einer ausbalancierten Süße entwickelt. Die neuen Produkte lassen sich als moderne Lifestyle- und Genuss-Getränke positionieren, die für viele Gelegenheiten geeignet sind. WFSI stellt auf der drinktec hierzu ein neues Konzept in drei Sorten vor: „Sprizz“, „Hugo“ und „Fancy“ sind angelehnt an etablierte Szene-Geschmäcker.

Malz: beliebt auf der ganzen Welt
Malz-Getränke sind weltweit etabliert. Allerdings zeigen sich regionale Unterschiede, was die Geschmacksvorlieben und die Positionierungen anbelangt. Von klassischen Konzepten über neue alkoholfreie Varianten bis hin zu Optionen mit erfrischendem Litschi- oder würzigem Chai-Geschmack offeriert WFSI eine Bandbreite an Konzepten.

Besuchen Sie uns auf der drinktec 2017: Halle B1, Stand 302.

Über WILD Flavors & Specialty Ingredients
Der Geschäftsbereich WILD Flavors and Specialty Ingredients (WFSI) von ADM bietet ein umfang¬reiches Portfolio an Ingredients, um seine Kunden bei der Entwicklung von Lebensmitteln und Getränken, die hinsichtlich Geschmack, Textur, Nährwert und Funktionalität überzeugen, zu unterstützen. Das Produktportfolio umfasst darüber hinaus ein breitgefächertes Sortiment an Proteinen, Lecithinen, Farben und Aromen, Hülsenfrüchten und ähnlichen Zutaten sowie Hydrokolloide, Polyole, lösliche Ballaststoffe und weitere Ingredients.

Über ADM
Seit mehr als einem Jahrhundert verarbeiten die Mitarbeiter der Archer Daniels Midland Company (NYSE: ADM) pflanzliche Rohstoffe zu Produkten, die eine wachsende Weltbevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern versorgen. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweit größten Erzeugern von Agrarprodukten und Lebensmittelzutaten. Über 32.000 Mitarbeiter rund um den Globus beliefern Kunden in mehr als 160 Ländern. Mit seiner globalen Wertschöpfungskette, mehr als 500 Lagerstandorten, 250 Produktionsstätten, 38 Innovationszentren und einer weltweit führenden Infrastruktur für den Transport von Agrarprodukten bringt ADM die Ernte in die Haushalte. Das Portfolio umfasst Lebensmittel, Tierfutter sowie Produkte für Industriezwecke und zur Energiegewinnung. Mehr zu ADM erfahren Sie unter www.adm.com.

Archer Daniels Midland Company
WILD Flavors & Specialty Ingredients
EMEAI

Kontakt

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Dr. Antje Louis, Ulrike Martin
Rheinuferstr. 9
D-67061 Ludwigshafen
+49 621 96 36 00 43
+49 621 96 36 00 743
u.martin@agentur-publik.de
www.agentur-publik.de