Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit aktiv erleben:

Zweite globale Aktionswoche von WFSI in Eppelheim

Vom 13. bis 17. Juni findet an allen ADM Standorten weltweit zum zehnten Mal die „Woche der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes“ (Global Safety & Health Week) statt. Für WILD Flavors & Specialty Ingredients (WFSI) in Eppelheim sowie alle weiteren deutschen WFSI Standorte ist es die zweite Auflage, bei der Mitarbeiter sich durch Vorträge und praktische Übungen mit Maßnahmen und Tipps für ein sicheres und gesundes Arbeiten befassen können.

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sind unverzichtbar, um sich während der Arbeit wohlzufühlen und gute Ergebnisse abliefern zu können. Dass diese Wertvorstellungen in vielen Betrieben in Deutschland noch nicht oder nicht ausreichend gelebt werden, zeigen aktuelle Statistiken der Behörden und Krankenkassen. Die Verantwortlichen von WFSI sind sich ihrer Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter bewusst und haben deshalb das Programm „Zero is Possible“ ins Leben gerufen. Ein Organisations-Team mit Mitarbeitern aus allen Geschäftsbereichen beschäftigt sich ganzheitlich mit dem Themengebiet und entsprechenden Maßnahmen. Ein Baustein des Programms ist die Global Safety & Health Week. „Die globale Woche der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes soll allen Mitarbeitern und Partnerfirmen über Betriebs- und Abteilungsgrenzen hinweg ein Forum bieten“, erklärt Rüdiger May, EHS-Manager WFSI EMEAI. „Ziel ist es, dass Mitarbeiter sich ausgiebig über Maßnahmen für ein sicheres und gesundes Arbeiten informieren und austauschen können.“

Augenmerk auf Sicherheit und Schutz der Mitarbeiter
„In dieser Woche wollen wir gemeinsam, aber auch voneinander lernen, Arbeitsunfälle zu verhindern und den betrieblichen Gesundheitsschutz voranzutreiben“, berichtet Rüdiger May. „Wir haben dafür fünf Tage eingeplant, damit wirklich alle Mitarbeiter die Gelegenheit wahrnehmen können, sich weiterzubilden.“ WFSI konnte für die Aktivitäten auch zahlreiche externe Partner sowie die Berufsgenossenschaft und Krankenkassen gewinnen. Gemeinsam mit ihnen wurden zahlreiche Informations- und Beratungsmöglichkeiten zu Arbeitssicherheit und gesunder Lebensweise entwickelt.

Breites Beratungs- und Informationsangebot
Vielfältige Vorträge, Beratungsangebote, Ausstellungen und praktische Aktionen laden in dieser Woche zum Mitmachen ein. Unter dem Stichwort „Gesundheitsmanagement“ können die Mitarbeiter beispielsweise den Blutzucker- und Cholesteringehalt messen oder sogar die Rückenmuskulatur testen und ein Augentraining absolvieren. Auch hinsichtlich Arbeitssicherheit sind einige Mitmachübungen geboten: Bei einem Stolperparkour, einer Feuerlösch-Übung oder einer Ersthelfer-Einweisung lernen die WFSI Mitarbeiter, Arbeitsunfälle zu verhindern und die Sicherheit am Arbeitsplatz zu fördern. „Getreu dem Motto ,Null ist Möglich’ (,Zero is Possible’) soll die Aktionswoche bewusst machen, dass jeder Einzelne zu unserem gemeinsamen Ziel beitragen kann, sich gesundheits- und sicherheitsgerecht zu verhalten und das mit NULL Arbeitsunfällen am Standort“, sagt Rüdiger May.

Über WILD Flavors & Specialty Ingredients
Der Geschäftsbereich WILD Flavors & Specialty Ingredients (WFSI) von ADM bietet ein umfangreiches Portfolio an Ingredients, um seine Kunden bei der Entwicklung von Lebensmitteln und Getränken, die hinsichtlich Geschmack, Textur, Nährwert und Funktionalität überzeugen, zu unterstützen. Das Produktportfolio umfasst darüber hinaus ein breitgefächertes Sortiment an Proteinen, Lecithinen, Farben und Aromen, Hülsenfrüchten und ähnlichen Zutaten sowie Hydrokolloide, Polyole, lösliche Ballaststoffe und weitere Ingredients.

Über ADM
Seit mehr als einem Jahrhundert verarbeiten die Mitarbeiter der Archer Daniels Midland Company (NYSE: ADM) pflanzliche Rohstoffe zu Produkten, die eine wachsende Weltbevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern versorgen. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweit größten Erzeugern von Agrarprodukten und Lebensmittelzutaten. Über 32.300 Mitarbeiter rund um den Globus beliefern Kunden in mehr als 160 Ländern. Mit seiner globalen Wertschöpfungskette, mehr als 428 Lagerstandorten, 280 Produktionsstätten, 39 Innovationszentren und einer weltweit führenden Infrastruktur für den Transport von Agrarprodukten bringt ADM die Ernte in die Haushalte. Das Portfolio umfasst Lebensmittel, Tierfutter sowie Produkte für Industriezwecke und zur Energiegewinnung. Mehr zu ADM erfahren Sie unter www.adm.com.

Archer Daniels Midland Company
WILD Flavors & Specialty Ingredients

KONTAKT:

WILD Flavors and Specialty Ingredients
Arne Gätje
Rudolf-Wild-Str. 107-115
D-69214 Heidelberg-Eppelheim
Tel.: +49 6221 799 9488
Fax: +49 6221 799 860

E-Mail: arne.gaetje@wild.de
Website: www.wildflavors.com

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Dr. Antje Louis, Ulrike Martin
Rheinuferstr. 9 
D-67061 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 96 36 00 43
Fax: +49 621 96 36 00 743
E-Mail: u.martin@agentur-publik.de
Website: www.agentur-publik.de

Bildunterschrift: Ob Feuerlösch-Übung oder Stolperparkour: In der „Woche der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes“ haben die WFSI Mitarbeiter vielfältige Möglichkeiten, sich zu informieren und mitzumachen.
Bildquelle: WFSI (Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle)