Geschmackstrends aus aller Welt

München, 16. September 2013. Ob Amerika, Asien oder Europa: WILD Flavors and Specialty Ingredients kennt sich aus, wenn es um globalen und lokalen Geschmack geht. Das Unternehmen zeigt auf der drinktec neue Kreationen – beispielsweise speziell für den Mittleren Osten und Afrika oder inspiriert von Brasilien.

So unterschiedlich wie die Menschen weltweit sind, so verschieden sind auch ihre Geschmacksvorlieben. WILD Flavors and Specialty Ingredients ist auf allen Kontinenten präsent und kennt daher die Präferenzen und Bedürfnisse der Verbraucher bestens. Durch Marktforschung nehmen die WILD Flavors and Specialty Ingredients Mitarbeiter frühzeitig neue Trends wahr und setzen sie in der Produktentwicklung in Konzepte um, die den lokalen oder regionalen Geschmack genau treffen. Das lokale „Finetuning“ von Aromen und weiteren Ingredients macht den entscheidenden Unterschied – auch bei Produkten, die global distribuiert werden.

Brasilien: exotisch und erfrischend
Der brasilianische Getränkemarkt bietet sehr großes Potenzial. Aktuellen Marktdaten zufolge ist mit einem jährlichen Wachstum von drei bis fünf Prozent zu rechnen. Dies wird prognostiziert für neuere Segmente wie Energydrinks sowie für den Markt von klassischen Erfrischungsgetränken, der heute schon der drittgrößte der Welt ist.

Durch die jüngste Beteiligung am brasilianischen Unternehmen Amazon Flavors hat WILD Flavors and Specialty Ingredients sein Know-how in diesem Wachstumsmarkt verstärkt. Amazon Flavors ist ein führender Hersteller von Aromen, Extrakten, Emulsionen und Getränkegrundstoffen in Brasilien.

In dem südamerikanischen Land traditionell besonders beliebt sind Aromen und Extrakte aus erfrischender Minze, der Guarana-Pflanze, der Acaí-Beere und Maté. Aber nicht nur in Brasilien – in vielen Regionen der Welt steigen sie immer mehr in der Gunst der Verbraucher. Passend hierzu präsentiert der Great-Taste-Experte auf der drinktec Erfrischungsgetränke mit natürlichen Zitrus-Minze-Aromen aus Pfefferminze und Spearmint und mit Saftanteil. Auch ein Konzept mit Zitrus-Ingwer und Zitrus-Saft wird vorgestellt sowie Produkte mit natürlichem Guarana, Maté und Acaí-Extrakt, die einen fruchtig-frischen und authentischen Geschmack bieten. Hersteller können diese in Erfrischungsgetränken, Säften und Energydrinks einsetzen und mit innovativen Konzepten punkten.
 

Blick in den Mittleren Osten und nach Afrika
In den Ländern des Mittleren Ostens und Afrikas sind Getränke mit deutlichem Malzgeschmack sehr beliebt – ob pur oder aromatisiert. Neuentwicklungen kombinieren Malz mit Saft. WILD Flavors and Specialty Ingredients bietet hierfür ein breites Portfolio an Geschmacksrichtungen, die mit der herben Malz-Note optimal harmonieren. Daneben fragen die Verbraucher nach fruchtig-süßen Getränken. Eine WILD Flavors and Specialty Ingredients Innovation, die diesen Trend bedient, sind Getränke mit vollem Mundgefühl, die sogenannten „Mouthfeel-Drinks“. Für ein neuartiges Geschmackserlebnis sorgt die Kombination aus Frucht und cremigen Dessert-Aromen. Beliebte Fruchtvariationen werden mit einer „Top-Note“ aus dem Süßwarenbereich abgerundet, wie zum Beispiel Orange-Pfirsich mit Eiscreme-Aroma. Das „Delicious Duo“ mit zehn Prozent Saftgehalt ist eine hervorragende und zugleich innovative Alternative zu bestehenden Marktstandards.

Kontakt:

WILD Flavors and Specialty Ingredients
Arne Gätje
Rudolf-Wild-Str. 107-115
D-69214 Heidelberg-Eppelheim
Tel.: +49 6221 799 9488
Fax: +49 6221 799 860

E-Mail: arne.gaetje@wild.de
Website:
www.wild.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Dr. Antje Louis, Carola Ronellenfitsch
Rheinuferstr. 9 
D-67061 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 96 36 00 32
Fax: +49 621 96 36 00 50
E-Mail: c.ronellenfitsch@agentur-publik.de
Website: www.agentur-publik.de

Bildunterschrift: Sie sind fruchtig und bieten ein volles Mundgefühl: die „Delicious Duo“-Produkte von WILD Flavors and Specialty Ingredients. Malzgetränke sind vor allem im Mittleren Osten und in Afrika Dauerbrenner.
Bildquelle: WILD/Fotolia (Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle)