Frische-Superlativ unter den Aromen:

WFSI präsentiert neue Minze-Konzepte

WILD Flavors and Specialty Ingredients (WFSI), die Geschäftseinheit der Archer Daniels Midland Company (ADM), erweitert sein Portfolio um neue Konzepte mit Nuancen von Minze. Etablierte Getränkesorten sowie Pastillen und Dragées lassen sich mit dem charakteristischen Frische-Kick differenzieren.

Minze ist eines der wenigen Aromen, das man ohne Übertreibung als Phänomen bezeichnen darf. Einerseits schon seit Jahrhunderten auf der ganzen Welt bekannt und beliebt, andererseits immer noch wandlungsfähig und von nahezu unerschöpf¬lichem Potenzial für Produktneuheiten quer durch alle Segmente und Kategorien. WFSI stellt das aktuell mit neuen Ideen für Erfrischungs- und Mixgetränke sowie für Pastillen und Dragées unter Beweis.

AfG: Tropische Früchte mit pfiffiger Frische von Minze
Die Aromen-Flavoristen von WFSI haben zwei Konzepte für neue Still Drinks und CSD-Applikationen entwickelt. Beide Kreationen basieren auf tropischen Früchten, unterscheiden sich jedoch deutlich in ihrem jeweiligen Minze-Profil. So wird die süß-aromatische Passionsfrucht nur mit einem Hauch frischer Menthol-haltiger Pfefferminze abgerundet. Demgegenüber steht bei der zweiten Komposition die Minze-Sorte Spearmint im Vordergrund. Zu ihrem grünen, blättrigen Aromen-Profil passt besonders gut die schalige Wassermelone.

Belebende Minznote für klassische Mixgetränke
Ginger Ale, Ginger Beer und Tonic sind selbst beliebte Erfrischungen, dienen aber insbesondere als klassische Mixgetränke für Longdrinks und Cocktails. In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der Produktneueinführungen rund um Ginger Ale & Co. verdreifacht (Mintel GNPD, 2016) und zeigt ihre zunehmende Relevanz für den europäischen Markt. Neue Impulse für dieses wachsende und sich diversifizierende Segment schaffen „frische“ Kreationen mit Minze. WFSI bietet drei neue CSD-Varianten an: „Citrus & Mint“, „Ginger Ale & Mint“ und „Tonic & Mint“ können pur, auf Eis oder mit Wodka oder Gin genossen werden.

„Coole” Effekte für Süßwaren
Für Pastillen und Dragées – zwei Dauerbrennern unter den Süßwaren – hat WFSI farbige Granulate mit Frische-Effekt entwickelt. Hersteller können mit „Spearmint-Green“ und „Peppermint-Blue“ für unterschiedliche Applikationen eine buchstäblich coole Antwort auf die stete Nachfrage nach überraschen¬den Produktneuheiten liefern. Färbende Lebensmittel wie Färberdistel und Spirulina geben den Granulaten ihre natürlich-fröhlichen Farben: grasgrün und himmelblau.

Produktion und Forschung für mehr Nachhaltigkeit
Alle Minze-Konzepte von WFSI zeichnen sich durch ausgewogene Aromenkom¬positionen aus, die aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt werden. Rund um die Produktion erstklassiger Rohware legt das Unternehmen seit vielen Jahren ein besonderes Augenmerk auf den schonenden Umgang mit der Natur. WFSI baut weiterhin auf das „Plant Science Program“, um auch technologisch bei der Entwicklung von natürlichen, gentechnikfreien Minze-Sorten weltweit führend zu sein. Aufgrund des Fachwissens über den Anbau, die Beschaffung und die Herstellung von Minze ist WFSI in der Lage, nachhaltig erstklassige Minze-Inhaltsstoffe und Aromen zu liefern.

Ziel ist es außerdem, ertragreiche und gegen Krankheiten und Schädlinge resistente Minze-Sorten zu erhalten, die wenige Ressourcen wie Wasser oder Pestizide verbrauchen. „All das bietet unseren Kunden sichere Rohstoffe von hoher, standardisierter Qualität und unterstützt ein ‚sauberes’ Image in Zeiten, in denen Nachhaltigkeit für Verbraucher immer wichtiger wird“, so Sinja Mayer, Product Manager Ingredients, WFSI.

Über WILD Flavors and Specialty Ingredients
Der Geschäftsbereich WILD Flavors and Specialty Ingredients (WFSI) von ADM bietet ein umfangreiches Portfolio an Ingredients, um seine Kunden bei der Entwicklung von Lebensmitteln und Getränken, die hinsichtlich Geschmack, Textur, Nährwert und Funktionalität überzeugen, zu unterstützen. Das Produktportfolio umfasst darüber hinaus ein breitgefächertes Sortiment an Proteinen, Lecithinen, Farben und Aromen, Hülsenfrüchten und ähnlichen Zutaten sowie Hydrokolloide, Polyole, lösliche Ballaststoffe und weitere Ingredients.

Über ADM
Seit mehr als einem Jahrhundert verarbeiten die Mitarbeiter der Archer Daniels Midland Company (NYSE: ADM) pflanzliche Rohstoffe zu Produkten, die eine wachsende Weltbevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern versorgen. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweit größten Erzeugern von Agrarprodukten und Lebensmittelzutaten. Über 32.300 Mitarbeiter rund um den Globus beliefern Kunden in mehr als 160 Ländern. Mit seiner globalen Wertschöpfungskette, mehr als 428 Lagerstandorten, 280 Produktionsstätten, 39 Innovationszentren und einer weltweit führenden Infrastruktur für den Transport von Agrarprodukten bringt ADM die Ernte in die Haushalte. Das Portfolio umfasst Lebensmittel, Tierfutter sowie Produkte für Industriezwecke und zur Energiegewinnung. Mehr zu ADM erfahren Sie unter www.adm.com.

 

KONTAKT:

WILD Flavors and Specialty Ingredients
Arne Gätje
Rudolf-Wild-Str. 107-115
D-69214 Heidelberg-Eppelheim
Tel.: +49 6221 799 9488
Fax: +49 6221 799 860

E-Mail: arne.gaetje@wild.de
Website: www.wildflavors.com

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Dr. Antje Louis, Ulrike Martin
Rheinuferstr. 9 
D-67061 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 96 36 00 43
Fax: +49 621 96 36 00 743
E-Mail: u.martin@agentur-publik.de
Website: www.agentur-publik.de

Bildunterschrift: Charakteristisch fruchtig-frische Minze-Noten erlauben neu differenzierte Varianten von Citrus-Getränken, Ginger Ale und Tonic.
Bildquelle: WFSI/Fotolia (Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle)