WILD Flavors and Specialty Ingredients

Energydrinks, Tee-, Biermisch- und Malzgetränke wachsen

 

Verbraucher setzen verstärkt auf Energydrinks mit Saft, Premium-Tees und fermentierte Getränke. Hersteller können mit innovativen Ideen von WILD Flavors and Specialty Ingredients punkten und am Wachstum der Kategorien teilhaben.

 

WILD Flavors and Specialty Ingredients kennt die aktuellen Verbrauchervorlieben und Marktanforderungen und präsentiert auf der Anuga trendige Konzepte für Energydrinks, Teegetränke sowie Biermischgetränke und Produkte mit Malz. Kunden von WILD Flavors and Specialty Ingredients können damit den Markt der Wachstumskategorien beleben und neue Zielgruppen ansprechen.

 

Innovationen bei Energydrinks

Energydrinks sind bei Verbrauchern besonders beliebt: Das Segment verzeichnet – laut der Prognose von Canadean – 2013 mit 11,3 Prozent das stärkste Wachstum innerhalb der Kategorie der alkoholfreien Erfrischungsgetränke in Europa. WILD Flavors and Specialty Ingredients ist seit Jahren Trendsetter und hat sein Sortiment um neue Ideen erweitert.

 

Von klassischen Energydrinks über Konzepte mit natürlichen Inhaltsstoffen bis hin zu Kombinationen mit Saft: WILD Flavors and Specialty Ingredients bietet seinen Kunden dank des breiten Portfolios für jede Anforderung die richtige Option. Zudem stellt der Great-Taste-Experte auf der Anuga eine neue Zero-Kalorien-Variante vor. Mit vielfältigen Aromatisierungen können Kunden von WILD Flavors and Specialty Ingredients das Segment weiter beleben und dem Wachstum von Energydrinks zusätzlichen Schwung verleihen. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten – von Cocktail Flavors wie Mojito oder Holunderblüte und Minze bis hin zu Konzepten auf Basis von Ingwer oder Chili.

 

WILD Flavors and Specialty Ingredients hat sein Portfolio außerdem um eine funktionale Variante erweitert, die die drei essenziellen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin enthält. Diese können die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit unterstützen.

 

Teegetränke auf dem Vormarsch

Ready-to-drink-Tees sind beliebt wie nie. Canadean sagt für 2013 ein Wachstum der Kategorie von 5,4 Prozent in Europa im Vergleich zum Vorjahr voraus.

 

WILD Flavors and Specialty Ingredients hat langjährige Erfahrung mit Teegetränken. Neu im Portfolio sind Konzepte mit gebrühtem Tee. Hersteller können damit eine neue Qualitäts- und Geschmacksstufe erreichen. Von reinen Teegetränken bis hin zur Kombination von Premiumsorten wie Ceylon, Grünem oder Weißem Tee mit fruchtigen Mango- oder frischen Minzearomen – der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Weiterer Vorteil: WILD Flavors and Specialty Ingredients Kunden ist es möglich, ihre Produkte als gebrühten Tee zu deklarieren und die Herkunft der Teesorte – zum Beispiel bei Ceylon – auszuloben. Klassische Lösungen mit Tee-Extrakten und Tee-Infusionen runden das WILD Flavors and Specialty Ingredients Portfolio ab.

 

Mit „frisch gebrühtem Tee“ bietet WILD Flavors and Specialty Ingredients als einziger Zulieferer in Deutschland eine Lösung mit einer noch höheren Qualitätsstufe als gebrühter Tee. Das Produkt wird innerhalb von 48 Stunden verarbeitet und ist deshalb auf den deutschen Markt konzentriert.

Malz mit Fruchtnote

WILD Flavors and Specialty Ingredients deckt ein breites Spektrum an Malzkonzepten ab, darunter Lösungen mit unterschiedlich hohem Malz-Anteil sowie pure oder aromatisierte Produkte. Neuentwicklungen von WILD Flavors and Specialty Ingredients sind Kombinationen von Malz mit Fruchtsaft, zum Beispiel Malz mit Ananas oder Pink Grapefruit. Die fruchtigen Geschmacksrichtungen harmonieren gut mit dem Malzgeschmack – sowohl als Aromatisierung als auch mit Saft.

 

Fassbrause beliebt

Das Trendgetränk Fassbrause erfreut sich speziell in Deutschland wachsender Beliebtheit. Bei den Verbrauchern ist die „gebraute Limonade“ angesagt – sowohl fruchtig aromatisiert als auch mit Saftanteil. Ob Varianten mit Zitrone, Holunder oder Maracuja: WILD Flavors and Specialty Ingredients hat für jede Produktidee die passenden Grundstoffe und Zutaten im Portfolio. Fassbrausen bieten Abwechslung zu klassischen Limonaden. Sie sind eine willkommene Alternative für alle, denen gewöhnliche Erfrischungsgetränke zu süß sind und die einen alkoholfreien Durstlöscher suchen.

 

Trend: Trübe Biermischgetränke

Auf der Anuga präsentiert WILD Flavors and Specialty Ingredients trübe, safthaltige Konzepte für Biermischgetränke sowie Neuheiten mit Zitrus – darunter Rote Grapefruit und Grüner Apfel-Limette. Ebenfalls im Gepäck hat WILD Flavors and Specialty Ingredients eine Cocktail-Variante mit Holunderblüte und Minze, die an das Trendgetränk Hugo angelehnt ist. Bei Biermischgetränken hat sich die Kombination aus Bier und Frucht als Wachstumsträger der Branche bewährt. WILD Flavors and Specialty Ingredients hat Produkte auf unterschiedlicher Bierbasis, mit und ohne Alkohol, aromatisiert und mit Saftzusatz im Sortiment.

 

Zug (Schweiz)/Köln, 7. Oktober 2013.

 

WILD Flavors and Specialty Ingredients
Arne Gätje
Rudolf-Wild-Str. 107-115
D-69214 Heidelberg-Eppelheim
Tel.: +49 6221 799 9488
Fax: +49 6221 799 860

E-Mail: arne.gaetje@wild.de
Website: www.wild.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Dr. Antje Louis, Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9 
D-67061 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 96 36 00 39
Fax: +49 621 96 36 00 50
E-Mail: n.kroell@agentur-publik.de
Website: www.agentur-publik.de